Hausarzttipp der Woche

Legen Sie vielleicht wieder mal einen digitalen Fastentag ein! Schauen Sie einfach mal aus dem Fenster - lange! Langweilen Sie sich wieder mal gehörig!! Sagen Sie sich das Mantra: WAM = wait a moment – die Zeit ist gekommen, inne zu halten, zu atmen und mir ein Lächeln zu schenken. Genug “erschaffen” , “Einfach Sein”. …

Für die Dickdarmkrebs-Suche ist der einfache Blutnachweis im Stuhl der Koloskopie ebenbürtig.

Das Kolonkarzinom ist der dritthäufigste Krebs und die zweithäufigste Ursache von Krebs-Todesfällen. Zurzeit werden zwei Arten von Untersuchungen für das Screening von Dickdarmkrebs empfohlen: Einerseits die Koloskopie (Spiegelung des Dickdarms) und andererseits der Blutnachweis im Stuhl. Bei Letzterem hat sich gezeigt, dass die semiquantitativen immunchemischen Stuhlbluttests (ICSBT) akkurater sind als die guajakbasierten Untersuchungen. Während in …

Trockene Augen

Keratokonjunktivitis sicca (auch Syndrom des trockenen Auges, engl. Dry eye syndrome) bezeichnet das Krankheitsbild des trockenen Auges. Wird der bei diesem Syndrom auftretende mangelnde Tränenfluss nicht behandelt, können sich die ursächlichen entzündlichen Prozesse am Auge in einer Rückwirkung verstärken und zu verschiedenen symptomatischen Beschwerden wie Rötung, Brennen des Auges, einhergehend mit Fremdkörpergefühl, führen. Die Ursachen …

MEDITATION

Meditation, die konzentrierte Introspektion, erlebte in jüngster Zeit einen regelrechten Forschungsboom mit folgenden Ergebnissen: - Meditation erhöht Wachheit, Klarheit und Achtsamkeit. Das Hirn reagiert weniger auf "unwichtige" Reize. - Menschen, die meditieren können nach kurzer Zeit offenbar besser mit Stress umgehen und ihr Immunsystem wurde gestärkt. - Forscher fanden in einer Hirnregion, dem orbifrontalen Kortex, …

Fersensporn – wie behandeln?!

Der Diagnosebegriff "Fersensporn" ist kaum auszurotten. Er entspricht dem subjektiven Empfinden eines vertikalen Stachels im Fersen, welcher bei Belastung schmerzhaft wird. Hat jemand mit diesem Fersenschmerz im Röntgenbild dann zufällig  eine horizontal (!) gerichtet "Stachelbildung" (Verkalkung) am Ansatz der Plantarfaszie am Fersenbein, ist die Diagnose "Fersensporn" nicht mehr zu verhindern! Die Erfahrung zeigt jedoch, dass …

Impotenz ist abhängig vom Lebensstil (Gewicht, Bewegung, Rauchen…)

Die "Impotenz" beim Mann (erektile Dysfunktion) - erektive Störung - Disease Mongering Krankheiten ins Gespräch bringen und dann "verkaufen"... von der Pharmaindustrie in letzter Zeit massiv betrieben - so auch bei der "erektilen Dysfunktion"! Also aufgepasst auf Problem- und Mengenausweitung! Dasselbe auch beim ADHS, der Glatze, Schüchternheit, Restless-Legs-Syndrom... Achten Sie aber auch darauf, dass ein …

Keloide – überschiessende Narbenbildung

Frage einer Patientin: Ich neige zu wulstförmiger Narbenbildung. Jetzt muss ich ein Muttermal entfernen lassen. Kann ich prophylaktisch etwas gegen einen Keloidbildung tun? X.Y., 35jährig, weibl. Meine Antwort: Keloide sind Narben, die überschiessend knotig, hart und erhaben werden. Zu Keloidbildung neigen v.a. Narben auf der Schulterpartie und vor dem Brustbein - und in der Pubertät. …

Diagnose der Lungenembolie?!

Frage eines Website-Besuchers: Mein Hausarzt behauptet, mit einem einfachen Bluttest (D-Dimer-Bestimmung) und der Befragung nach einem diagnostischen Score (Well's Score) könne man sich weitere (teure) Untersuchungen ersparen und damit eine Lungenembolie sicher ausschliessen. Stimmt dies?! Meine Antwort: Ja! Nach neuesten Studien erreicht man mit diesem Schema der Lungenembolie-Diagnostik eine gleich hohe Treffsicherheit wie mit der …

Elektromedizin

Frage einer Patientin: Mir wurde eine Verwendung eines elektromedizinischen Apparates angeboten, der mich scannen kann und dabei Allergien und fehlerhaft arbeitende Organe zeigen kann. Zudem kann man damit auch seine Hautsalben, etc, austesten. M.S., 24jährig Meine Antwort: Methoden wie Bioresonanz, Regulationsthermographie oder Elektroakupunktur benützen sog. elektromedizinische "Maschinen" zur Diagnose, welche u.a. "Störfelder", div."Allergien" oder anderes …