Humor die Glücksdroge

Humor ist eine Glücksdroge, die nichts kostet, legal ist, nicht dick oder abhängig macht und ausser Bauchschmerzen, feuchten Augen und Atemnot keine ernsthaften Nebenwirkungen hat.

Sitzen fünf Ärzte beim Stammtisch.
Steht der Augenarzt auf und sagt: „Ich gehe jetzt. Man sieht sich“.
Sagt der HNO-Arzt:“ Ich komm mit. Wir hören von einander“.
Sagt der Urologe: „Ich glaub, ich verpiss mich auch. Also piss bald!“.
der Anästhesist: „Schlaft gut!“.
Sagt der Frauenarzt: „Grüsst eure Frauen. Ich schau mal wieder rein“.

Ein guter Witz wirkt wie eine Droge, er löst im Gehirn eine ähnliche Reaktion aus wie Kokain oder andere Drogen. Dies fanden Forscher der Stanford University, als sie Freiwillige in einem Kernspintomografen listige Cartoons anschauen liessen. Mussten die Probanden heftig lachen, war der sog. „nucleus accumbens“ besonders aktiv, eine Hirnregion, die wohlige Gefühle verbreitet.

Noch etwas Gratisdope:
Ein älterer Herr pinkelt auf seine Schuhe. Er hadert mit seinem Zipfel: „Früher habe ich wegen dir meine ganzen Sohlen abgelaufen… und nun ruinierst du mir im Alter auch noch das Oberleder!“

Auch im Alltag kann Humor unglaublich lockern: Immer wieder mal probieren willentlich in ein Lockerheitsgefühl hinein gehen… braucht etwas Übung zwar, hilft jedoch wahnsinnig… oder mit einer „Humorsprache“ antworten (auch bei schwierigen, belasteten Themen), das kann die Situation ungemein auflockern…

Das Geheimnis einer langen und glücklichen Beziehung ist übrigens nicht, gemeinsam zu altern, sondern gemeinsam zu albern!

>>>mehr wohlige Gefühle hier auf meiner Website: www.dr-walser.ch/witz.htm