Unser Immunsystem mit Essen stärken!

 

Die Polyphenole (unter ihnen auch die Flavonoide) aus unserer Nahrung sind hochwirksame Antioxydantien, also Stoffe, die die schnelle Oxydation von sog. Radikalen, die wir (auch über die Ernährung oder durch die Luft) aufnehmen, verhindern. So wird unser Immunsystem von der Verarbeitung oder Bekämpfung dieser Radikale entlastet. Polyphenole sind also eigentliche Radikalfänger.
Sie sind vor allem in Bitterstoffen enthalten:

  • bittere Olivenöle (enthalten mehr davon als die eleganten, feinen Extra-Vergine Olivenöle!)
  • Rapsöl oder Leinöl
  • Kakao (bittere schwarze Schokolade!)
  • Kaffee
  • Äpfel (bittere Sorten enthalten mehr als die süsslichen: z.B. Boscoop – und dabei sehr viel in der Apfelhaut!)
  • Grüntee

Allgemein kann man sagen, dass diese Stoffe auch viel in allem Obst und Gemüse vorkommen – und dabei ist es von Vorteil auf Mehrfarbigkeit zu achten!

Lesen Sie mehr über die Stärkung unseres Abwehrsystems auf meiner Website: www.dr-walser.ch/immunsys.htm