Selbsterforschung und Wachstum

Der Anfang einer Selbsterforschung kann ich mit der Untersuchung von „gewöhnlichem Wissen“ beginnen. Nämlich, wie alltägliches Wissen die eigene Erfahrung prägt. Bemerkenswert dabei ist: Wir sehen nur das, was wir zu sehen erwarten. Wir können also auch sagen: Ein Wachstum unserer Persönlichkeit beginnt mit dem Erkennen von Nichtwissen! Anders ausgedrückt: Der häufigste und grösste Denkfehler …